Größte Wolky Kollektion
Später mit Klarna zahlen
Sicheres Online-Shopping
Sichern Sie sich Rabatte bei jedem Einkauf

ERSTE HILFE BEI: FUßPFLEGe

Neben der Wahl der richtigen Schuhe, ist auch die Pflege der Füße äußerst wichtig. Wenn Sie Ihre Füße und auch Ihre Schuhe gut in Schuss halten, können Sie davon nur profitieren. Und deshalb haben wir für Sie, ein paar besondere Tipps zur richtigen Pflege Ihrer Füße.

Fusspflege

SANFTE FÜSSE 

Zuerst entfernen Sie die Hornhaut. Hornhaut kommt häufig unter dem Fußballen vor, kann aber auch unter den Zehen oder an der Ferse vorkommen. Nehmen Sie Lavendel Fußbad oder benutzen Sie eine Peeling-Creme für Ihre Füße.  Benutzten Sie einen Bimsstein oder eine Hornhautfeile, falls die Hornhaut etwas hartnäckiger sein sollte. Trocknen Sie die  Füße im Anschluss mit einem rauen Handtuch.

NÄHRSTOFFHALTIGE PFLEGE

Benutzen Sie für Ihre Füße eine spezielle Fußcreme. Davon werden Ihre Füße wieder herrlich sanft und weich. Es gibt besondere reichhaltige Cremes für die Füße. Oftmals haben diese einen fantastischen Duft und Sie können Ihren Füßen eine angenehme Fußmassage  geben. Ein Tipp von der Großmutter: Massieren Sie sich jeden Abend, vor dem schlafen gehen, Ihre Füße mit Vaseline. Wenn Sie dann auch noch dünne Baumwollsocken anziehen, werden Ihre Füße durch die Wärme und der Vaseline noch weicher. 

Gute Schuhe

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Paar bequeme und zugleich modische Damenschuhe?

WOHLTUENDE FUSSMASSAGE

Nehmen Sie eine größere Menge Creme oder Massageöl in Ihre Hände und wärmen Sie es durch reiben zwischen Ihren Händen auf. Lockern Sie Ihre Füße etwas, setzen Sie sich in einen Schneidersitz oder auf einem bequemen Stuhl, sodass Sie Ihre Füße gut erreichen können.  Fangen Sie an Ihren Fußsohlen sanft zu massieren. Werden Sie stets kräftiger und machen Sie kreisförmige Bewegungen mit Ihren Fingerkuppen. Setzen Sie Ihre Daumen an Ihre Zehenspitze und massieren Sie sie. Wenn sich Ihre Fußsohle entspannt anfühlt, machen Sie dieselben Bewegungen beim Rest des Fußes.  Massieren Sie sich weiter über Ihr Wadenbein zum Knie. Zum Schluss massieren Sie sich ein paar mal mit beiden Händen vom Knie bis zum Fuß und zurück.  Möchten Sie ihre Fußmassage optimal genießen? Lassen Sie sich verwöhnen!  Fragen Sie eine(n) Freund(in), Ihre(n) Partner(in) oder gönnen Sie sich eine professionelle Fussreflexmassage bei einem Therapeuten. 

HILFE: NAGELPILZ!

Etwas weniger angenehm ist ein (ansteckender) Fußpilz. Dies ist eine starke Verdickung des Fußnagels mit einer Verfärbung. Am besten besucht man eine fachmännische Fußpflege um den Zehennagel behandeln zu lassen oder man nimmt Pilzabtötende Medikamente. Es gibt auch im Handel gute Mittel die von ‘innen heraus’ ihre Arbeit machen. Hiermit erzielt man Allgemeinen gute resultate. Je früher man mit dieser  Behandlung anfängt, desto schneller sind die befallen Zehnägel wieder gesund.

SCHÖNE NÄGEL

Cremen Sie Ihre Nagelhaut regelmäßig mit einem reichhaltigen Öl ein und schieben Sie die Nagelhaut vorsichtig mit einem Nagelhautschieber zurück. Mit einer Feile bringen Sie die Nägel in eine schöne form, feilen Sie dabei nur in eine Richtung. Nehem Sie sich die Zeit um Ihre Nägel zu lackieren. Nagellack haftet nicht gut wenn die Nägel fettig sind. Waschen Sie darum zuerst Ihre Fußnägel mit Seife und ein bisschen Nagellackentferner. Tragen Sie zuerst einen transparenten Basis-Lack auf. Damit schützen Sie ihre Nägel vor Verfärbungen. Wenn der Basis-Lack getrocknet ist, können  Sie den farbigen Nagellack auftragen. Tragen Sie den Lack in einer fließenden Bewegung auf. Beginnen Sie mit einem Pinselstrich in der Mitte und arbeiten Sie sich seitlich weiter. Tragen Sie höchsten zwei Lagen farblichen Nagellack auf und lassen Sie diesen gut trocken. Mit einem Wattestäbchen und etwas Nagellackentferner können Sie kleine Ausrutscher beseitigen. Seien Sie hierbei vorsichtig und warten Sie lieber etwas länger bis der Nagellack gut getrocknet ist. Zu guter letzt tragen Sie noch einen Topcoat auf. Dieser Top Coat schützt hauptsächlich den Nagellack vor beschädigungen. 

ZUM SCHLUSS 

Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig eine professionelle Fußpflege zu besuchen. Betrachten Sie es als ‘Große Wartung’ für Ihre Füße. Genau so wie Ihr Auto können auch  Ihre Füße eine fachmännische Pflege gebrauchen. Haben Sie noch mehr Tipps, die hier nicht aufgeführt sind? Lassen Sie es uns wissen!

BLEIBEN SIE INFORMIERT

Mit unserem gratis Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden
zu Sonderaktionen, exklusiven Angeboten und aktuellen Schuhtrends.

Online Beratung für die Wahl von Schuhen benötigt?

Kontaktieren Sie uns über die unten stehenden Möglichkeiten und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Auf diesem Blog kommentieren?

Relevante blogs

WOLKY PFLEGE IM WINTER

Erste Hilfe bei: Pflege im Winter

Im Winter müssen unsere Schuhe ganz schön leiden. Denn nicht nur die Kälte beansprucht unsere Schuhe, sondern auch Regen, Schnee, Hagel und Streusalz hinterlassen unliebsame Flecken auf unseren Schuhen.

Hier lesen >
Wolky Kalte Fusse 3

Erste Hilfe bei: Kalten Füssen

Warme Schuhe dürfen im Winter in Ihrer Garderobe nicht fehlen. Natürlich haben die Schuhe von Wolky eine gute Passform, sind komplett aus Leder gefertigt und besonders bequem. Aber wussten Sie, dass Wolky auch spezielle Schuhe für Menschen hat, die ständig kalte Füße haben?

Hier lesen >
Wolky Fusspflege 2

Erste Hilfe bei: Fusspflege

Neben der Wahl der richtigen Schuhe, ist auch die Pflege der Füße äußerst wichtig. Wenn Sie Ihre Füße und auch Ihre Schuhe gut in Schuss halten, können Sie davon nur profitieren.

Hier lesen >

Pflege 

Diese Schuhe sind von ausgezeichneter Qualität! Erhalten Sie die Qualität durch die Verwendung guter Pflegeprodukte. Lesen Sie mehr über Pflege.

Please fill in the information below to reserve the shoes in the Wolkyshop in . We will contact you as soon as the shoes are ready for fitting.
Schließen