Seit 40 Jahren Expert für Komfort
Kostenlose Rücksendung
Später mit Klarna zahlen
Sichern Sie sich Rabatte bei jedem Einkauf

Wandern in und um Edinburgh:
Kultur UND Natur

Edinburgh ist ein idealer Ausgangspunkt, wenn Sie sowohl Kultur als auch Natur erleben wollen. Und genau das hat Magda Kleinhout, unsere Art Directorin, mit einem Freund getan. Sie machten drei Wanderungen von jeweils etwa 18 km.

Spaziergang 1:

Stadt- und Naturspaziergang zum und im Holyrood Park

Startpunkt: Royal Mile an der Seite des Edinburgh Castle.

Schöner Spaziergang mit einigen anspruchsvollen Hügeln.

Während wir einkaufen, gehen wir die Royal Mile vom Schloss hinunter zum Holyrood House, der Residenz der königlichen Familie, bevor wir rechts zum Holyrood Park abbiegen und den Aufstieg zum Arthur's Seat, einem der hohen vulkanischen Gipfel in diesem Park, beginnen. 

Wie sich herausstellt, sind wir offensichtlich nicht die Einzigen, die diesen Berg besteigen wollen, und so machen wir uns mit frischem Mut auf den Weg nach oben. Der zügige Aufstieg wird mit schönen Ausblicken auf die Stadt, den Firth of Forth, das Meer und die Landschaft belohnt. Auf der anderen Seite des Hügels, wo es viel ruhiger ist, steigen wir ab und setzen unsere Wanderung in Richtung des Dorfes Duddingston fort. Nach einem Rundgang durch das charmante Städtchen, dem Besuch von Dr. Neils Gärten und dem angrenzenden Duddingston Loch, wandern wir zum ältesten Pub Schottlands, dem Sheep Heid. Nach dem Mittagessen besteigen wir den Crow Hill im Holyrood Park und fahren über die großen Ebenen zurück zum Holyrood House. Über die andere Seite der Royal Mile gehen wir zurück zur Burg.

Spaziergang 2:

Water of Leith Walkway

Startpunkt: Schottische Nationalgalerie für moderne Kunst.

Eine lustige und leichte Wanderung.

Der Spazierweg entlang des Water of Leith ist stolze 35 km lang. Wir beschließen, den Walkway an der Scottish National Gallery of Modern Art zu beginnen und dieses Museum gleich zu besichtigen. Nach einer Tasse Tee und Karottenkuchen im schönen Garten der Galerie gehen wir zum Water of Leith. Der Fluss schlängelt sich in einem grünen Tal behutsam durch die Landschaft. Bald erreichen wir das hübsche Dean Village und nach einem weiteren halbstündigen Spaziergang das gemütliche Dorf Stockbridge, wo sich ein Bummel durch all die hübschen Läden mit Vintage, Antiquitäten und Kuriositäten mehr als lohnt.

Nach einem köstlichen Mittagessen am Wasser setzen wir unseren Weg in Richtung Königlicher Botanischer Garten fort. Wir nehmen auch diesen und setzen eine Stunde später unsere Route fort. Die Tour bleibt grün, wird aber etwas weniger schön, je näher wir dem Hafen kommen. Der Hafen selbst ist gemütlich und es gibt mehrere Restaurants, die gute Meeresfrüchte servieren. Wir beschließen, der königlichen Yacht "Brittania", die dort am Kai liegt, einen weiteren Besuch abzustatten. Mit dem Bus fahren wir wieder ins Stadtzentrum.

Spaziergang 3:

Von Hillend durch die Pentland Hills nach Bonaly mit einem Besuch des Colinton Train Tunnel

Ausgangspunkt: Hillend (mit dem Regionalbus vom Stadtzentrum aus leicht zu erreichen).

Anspruchsvoller Spaziergang.

Wir beschließen, die Pentland Hills in Hillend zu erklimmen. Der erste Teil der Wanderung ist gleich ein harter, steiler Anstieg zum Caerketton Hill. Auf dem Gipfel des Hügels werden wir mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Pentlands und Edinburgh belohnt. Sie werden nicht lange Zeit haben, sich auszuruhen, denn schon bald beginnt der Aufstieg zum Allermuir Hill. Nach einem Mittagessen aus mitgebrachtem Brot - in den Pentlands gibt es keine Gaststätten - geht es weiter zum dritten Gipfel, dem Capelaw Hill. Danach wird die Wanderung wesentlich einfacher, da der Abstieg nach Bonaly eingeleitet werden kann. Das letzte Stück führt an Wasser und Wald vorbei. Von Bonaly aus können Sie mit dem Bus zurückfahren oder, wie wir, den 1,5 km langen Colinton-Eisenbahntunnel besuchen, der nicht mehr in Betrieb ist. Die Gemeinde Colinton hat das Innere des Tunnels gestrichen, und die Bewohner sind zu Recht sehr stolz auf dieses Gemeinschaftsprojekt.

Magdas Tipps für gutes Gehen:

Wählen Sie gute Wanderschuhe.

Da man viel bergauf und bergab gehen muss, ist es wünschenswert, gute Wanderschuhe zu wählen. Vorzugsweise mit einem anständigen Profil, denn wenn man in die Berge geht, läuft man nicht auf schön angelegten Wegen, sondern auf unwegsamem Gelände. Denken Sie beim Kauf daran, dass Ihr Fuß beim Gehen im Gebirge oder auf Hügeln beim Abstieg etwas nach vorne rutscht. Ein Schuh, der genau die richtige Größe hat, kann sich dann wie zu klein anfühlen. Ich bin auf Wolky's Traction gelaufen und es hat mir besonders gut gefallen. Der Wanderschuh ist robust, ohne schwer zu sein, und gibt guten Halt.

Leiden Sie unter Blasen unter den Zehen? Zehensocken!

Egal, wie gut meine Schuhe sind, ich bekomme oft Blasen unter den Zehen, wenn ich mehr als 10 km gelaufen bin. Diesmal bin ich also zum ersten Mal auf speziellen Zehensocken gelaufen. Das sind Wandersocken, bei denen die Zehen getrennt sind. Dank dieser Socken hatte ich zum ersten Mal keine Blasen.

BLEIBEN SIE INFORMIERT

Mit unserem gratis Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden
zu Sonderaktionen, exklusiven Angeboten und aktuellen Schuhtrends.

Unser Kundenservice berät sie gerne

Sie möchten sich persönlich beraten lassen? Unser Kundenserviceteam ist gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns über eine der untenstehenden Möglichkeiten. 

Wir freuen uns über ihren kommentar

Sie haben Feedback zu unserem Blogbeitrag oder möchten etwas ergänzen? Bitte melden Sie sich dann zunächst über Ihr Wolky-Konto an.

Weitere relevante blogbeiträge

Beste wandelschoenen dames

Beste Wanderschuhe für Frauen

Für eine ausgiebige Wanderung benötigen Sie die richtigen Schuhe. Zum Glück gibt es eine Vielzahl von guten Wanderschuhen für Damen. In diesem Artikel stellen wir die besten Wanderschuhe für Damen vor!

Hier lesen >
Wolky Schwitzende Fusse 5

Erste Hilfe bei Schweißfüßen

Schweißfüße, Stinkefüße, Käsefüße – viele Ausdrücke für etwas, das wir alle lieber vermeiden würden. Und auch wenn die meisten es nur ungern zugeben: Fast jeder Mensch hat hin und wieder mit schwitzigen Füßen und unangenehmen Gerüchen zu kämpfen, wenn er die Schuhe auszieht. Dabei sind schwitzende Füße eigentlich ganz normal: Schließlich vollbringen unsere Füße täglich Höchstleistungen!

Hier lesen >

Pflege 

Diese Schuhe sind von ausgezeichneter Qualität! Erhalten Sie die Qualität durch die Verwendung guter Pflegeprodukte. Lesen Sie mehr über Pflege.

Please fill in the information below to reserve the shoes in the Wolkyshop in . We will contact you as soon as the shoes are ready for fitting.
Schließen