Seit 40 Jahren Expert für Komfort
Kostenlose Rücksendung
Später mit Klarna zahlen
Sichern Sie sich Rabatte bei jedem Einkauf

ERSTE HILFE BEI HALLUX VALGUS

Ein Hallux valgus, auch als Ballenzehe bekannt, ist weit mehr als nur eine optische Beeinträchtigung. Diese – übrigens weit verbreitete – schmerzhafte Verdickung an der Innenseite des Vorfußes entsteht durch eine Fehlstellung der Großzehe und kann das Laufen zur Qual machen. Insbesondere dann, wenn die Füße durch zu schmale Schuhe eingeengt werden. Abhilfe schaffen die speziell von Wolky entworfenen Hallux valgus-Schuhe. Durch zusätzlichen Platz beim Großzehengrundgelenk verringern sie den Druck auf die Ballenzehe. So können Frauen auch mit einem Hallux valgus schmerzfrei oder mit weniger Beschwerden laufen – eine echte Erleichterung! Sie sind auch von einem Hallux valgus betroffen und möchten mehr darüber erfahren, was Sie dagegen unternehmen können? Dann lesen Sie unbedingt weiter!

Hallux valgus füsse

Was ist ein Hallux valgus?

Haben Sie sich schon mal gefragt, was Hallux valgus eigentlich bedeutet?  Wie bei vielen medizinischen Ausdrücken handelt es sich um einen lateinischen Begriff. Hallux ist das lateinische Wort für „Großzehe“, valgus bedeutet „Fehlstellung“. Menschen, die unter einem Hallux valgus leiden, haben demnach eine Schiefstellung der Großzehe: Die große Zehe weist in Richtung der kleinen Zehen, wodurch seitlich am Fuß ein Knubbel entsteht. Dieser Knubbel kann rot und geschwollen sein und starke, stechende Schmerzen verursachen.

Mögliche Ursachen eines hallux valgus

Der Hallux valgus kann erblich bedingt sein, beispielsweise wenn das Bindegewebe zu schwach oder die Fehlstellung angeboren ist. Auch Krankheiten wie Rheuma oder Arthrose können die Entstehung einer Ballenzehe begünstigen. In vielen Fällen ist allerdings das Tragen von zu spitz zulaufenden oder zu engen Schuhen sowie von hohen Absätzen die Ursache. Dies ist auch der Grund, warum Frauen ungefähr fünfmal häufiger von einem Hallux valgus betroffen sind als Männer.

Hallux valgus durch hohe absätze?

Sie lieben Ihre High Heels? Dann haben wir leider keine guten Nachrichten: Das Tragen hoher Absätze kann die Entstehung oder Verschlimmerung eines Hallux valgus fördern. Hohe Absätze üben verstärkten Druck auf den Vorfuß aus und drücken die Zehen in eine unnatürliche Position. Außerdem verändert sich der Gang, was die Füße zusätzlich belastet. Beides zusammen erhöht das Risiko, einen Hallux valgus zu entwickeln.

Doch es gibt auch Frauen, die jahrelang Schuhe mit hohen Absätzen tragen und nie Probleme bekommen. Allerdings sind diese Glückspilze eher die Ausnahme. Sie haben empfindliche Füße oder leiden bereits an einer anderen Fußfehlstellung wie einem Knick- oder Spreizfuß? Dann ist unsere Empfehlung eindeutig: Schränken Sie das Tragen hoher Absätze unbedingt ein, um das Risiko, dass sich Hallux valgus-Beschwerden entwickeln, zu begrenzen.

Hallux valgus-schuhe

Diese Schuhe zeichnen sich durch besonders viel Platz bei der großen Zehe aus.

Wie kann ich dafür sorgen, dass mein hallux nicht schlimmer wird?

Falls die Ursache erblich bedingt ist, können Sie einen Hallux valgus nicht immer verhindern. Dennoch haben Sie Einfluss darauf, dass sich der Hallux valgus nicht weiter ausprägt. Dazu haben wir 5 wichtige Tipps für Sie zusammengestellt:

1 | Tragen Sie Schuhe mit breiter Zehenbox

Komfort geht vor! Entscheiden Sie sich für Schuhe, die viel Zehenfreiheit bieten, sodass kein Druck auf die Großzehe ausgeübt wird. Dies trifft im Prinzip auf die gesamte Wolky-Kollektion zu, denn wir fertigen ausschließlich Schuhe, die im Vorfußbereich breiter geschnitten sind. So haben Ihre Zehen genügend Platz, um sich beim Gehen zu strecken.

2 | Begrenzen Sie das Tragen von hohen Absätzen

Auch auf die Gefahr hin, dass wir uns wiederholen: Tragen Sie in Ihrem eigenen Interesse nicht zu häufig hohe Absätze. Diese Schuhe setzen Ihren Vorfuß unter starken Druck und drängen Ihre Zehen in eine unnatürliche Position, was die Entwicklung eines Hallux valgus direkt begünstigt.

3 | Halten Sie ein gesundes Gewicht

Leichter gesagt als getan: Achten Sie auf ein gesundes Gewicht, denn auch Übergewicht kann zur Entwicklung oder Verschlimmerung eines Hallux valgus beitragen.

4 | Hallux valgus-Übungen

Stärken und entspannen Sie Ihre Fußmuskulatur durch regelmäßige gezielte Übungen. Ziehen Sie beispielsweise Ihre Zehen einige Male hoch, rollen Sie einen Tennisball mit Ihrem Fuß und trainieren Sie gezielt das Fußgewölbe. Weitere Übungen finden Sie hier. 

5 | Lassen Sie sich Einlegesohlen verschreiben

Sie tragen noch keine Einlegesohlen? Dann sollten Sie sich schnell ein Paar verschreiben lassen. Maßgefertigte orthopädische Einlagen helfen, den Druck gleichmäßig über den Fuß zu verteilen und eventuelle Fehlstellungen zu korrigieren. Das Rezept bekommen Sie von Ihrem Hausarzt – ein Besuch beim Orthopäden ist nicht erforderlich. In einem Fachgeschäft, z. B. einem Sanitätshaus, werden Ihre Füße sorgfältig ausgemessen. Mittlerweile gibt es sogar die Möglichkeit, Ihre Füße zu Hause mit einem Abdruckset selbst zu vermessen.

Hilfe, ich habe hallux valgus – welche schuhe kann ich tragen?

Bei einem Hallux valgus ist es enorm wichtig, Ihren Füßen genügend Platz zu bieten – vor allem dort, wo sich der „Knubbel“ befindet. Wählen Sie deshalb Schuhe aus besonders weichem Leder oder Veloursleder (umgangssprachlich auch Wildleder genannt), das sich Ihrer individuellen Fußform anpasst. Noch besser: Tragen Sie spezielle Hallux valgus-Schuhe. Bei diesen Schuhen ist der Leisten dort breiter, wo sich die schmerzhafte Ballenzehe befindet. Extratipp: Die Hallux valgus-Schuhe von Wolky sind mit einem herausnehmbaren Fußbett ausgestattet. So können Sie problemlos Ihre eigenen orthopädischen Einlagen verwenden.

Kurzum: Mit Hallux valgus-Schuhen von Wolky und maßgefertigten orthopädischen Sohlen wird das Gehen wieder viel angenehmer und weniger schmerzhaft. Unsere speziellen Hallux valgus-Schuhe erkennen Sie am Kürzel HV hinter dem Schuhnamen. Übrigens: Auch unsere Fit2Feet-Schuhe sind für Frauen mit Hallux valgus eine ausgezeichnete Wahl. Das Obermaterial dieser Schuhe dehnt sich genau dort, wo Ihre Füße es brauchen.

Mehr hallux-schuhe

Durch den zusätzlichen Platz wird Druck auf die Zehen vermieden, während die Schuhe ansonsten gut am Fuß anliegen und ihm den nötigen Halt bieten.

Hallux valgus-operation?

Sie haben sehr starke Schmerzen und ziehen deshalb eine Operation Ihres Hallux valgus in Betracht? Wir nennen Ihnen einige Punkte, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie über eine Hallux valgus-OP nachdenken.

Eine Operation des Hallux valgus wird meist als letzte Option betrachtet, wenn andere Methoden und Behandlungen – wie das Tragen von speziellen Schuhen oder orthopädischen Einlagen sowie Physiotherapie – keine ausreichende Schmerzlinderung bringen. Unsere Empfehlung: Versuchen Sie zunächst, alle konservativen Behandlungsmöglichkeiten auszuschöpfen, um eine Verbesserung zu erzielen. Sie entscheiden sich doch für eine Operation? Dann informieren Sie sich umfassend über die verschiedenen chirurgischen Techniken, einschließlich minimal-invasiver Methoden. Nach der OP kann es mehrere Wochen bis Monate dauern, bis die Heilung vollständig abgeschlossen ist. Während dieser Zeit wird empfohlen, spezielle Schuhe zu tragen, Krücken zu verwenden und Physiotherapie in Anspruch zu nehmen, um die Beweglichkeit des Fußes wiederherzustellen. In vielen Fällen führt eine Hallux valgus-Operation zu einer deutlichen Reduzierung der Beschwerden und Schmerzen.

Hallux valgus ohne OP behandeln: weitere hilfsmittel

Glücklicherweise gibt es auch ohne Operation viele Hilfsmittel, die helfen können, durch Hallux valgus verursachte Schmerzen zu lindern. Die Wirksamkeit kann jedoch individuell variieren.

1 | Hallux valgus-Schiene

Eine Hallux valgus-Schiene hält die Großzehe in einer geraden Position und kann einer weiteren Verschlechterung der Fehlstellung entgegenwirken. Die Schiene wird häufig nachts getragen. Um einen spürbaren Effekt zu erzielen, ist eine regelmäßige Nutzung unerlässlich.

2 | Hallux valgus tapen

Auch das Tapen eines Hallux valgus kann vorübergehend helfen, da es die Großzehe in eine natürlichere Position bringt. Es gibt verschiedene Taping-Techniken, wobei das Anbringen von Tape um die große Zehe und den Fußrücken die gängigste ist. Der Vorteil von elastischem Tape ist, dass es auch tagsüber zur zusätzlichen Unterstützung getragen werden kann. Obwohl das Tapen helfen kann, die Abweichung zu korrigieren, ist es keine dauerhafte Lösung.

3 | Zehenspreizer

Zehenspreizer werden verwendet, um den Abstand zwischen Zehen, die zu dicht nebeneinander liegen, zu vergrößern und die große Zehe in die richtige Position zu bringen. Dadurch kann der Druck auf die Gelenke verringert werden. Zehenspreizer für Hallux valgus können sowohl tagsüber als auch nachts getragen werden.

4 | Hallux valgus-Socken

Hallux valgus-Socken gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, beispielsweise mit integrierten Zehenspreizern oder Zugband. Die Socken können sowohl tagsüber als auch nachts getragen werden.

5 | Hallux valgus-Massage

Regelmäßige Massagen der Füße können helfen, Schmerzen zu lindern und Schwellungen zu reduzieren. Unsere Füße müssen viel aushalten, schließlich beanspruchen wir sie täglich. Bei einem Hallux valgus ist es besonders wichtig, den Füßen ausreichend Aufmerksamkeit zu schenken und sie regelmäßig mit einer pflegenden Creme zu massieren.

Diese Hilfsmittel können eine Linderung der Symptome bewirken – eine Garantie bieten sie jedoch nicht. Bei starken Schmerzen oder anhaltenden Beschwerden empfehlen wir Ihnen, zur Behandlung Ihres Hallux valgus Ihren Hausarzt oder einen Podologen aufzusuchen.

Wolkys hallux-kollektion

Unsere Schuhe sind genau dort geräumig geschnitten, wo Ihre Füße es benötigen.

übersicht: Expertentipps gegen hallux valgus

  • Tragen Sie geeignete Schuhe mit ausreichend Freiraum im Zehenbereich. In der Hallux valgus-Kollektion von Wolky finden Sie ein umfangreiches Angebot für alle Jahreszeiten und Anlässe.
  • Lassen Sie orthopädische Einlagen anfertigen. Diese bieten zusätzliche Unterstützung und Tragekomfort.
  • Verwenden Sie ggf. Hilfsmittel wie eine Hallux valgus-Schiene, Zehenspreizer, Tape oder spezielle Socken zur Schmerzlinderung.
  • Führen Sie regelmäßig Übungen durch und massieren Sie Ihre Füße, um Ihre Fußmuskulatur zu stärken bzw. zu entspannen und um Schwellungen zu reduzieren.
  • Vereinbaren Sie gegebenenfalls einen Termin bei Ihrem Hausarzt oder beim Podologen und lassen Sie sich beraten.

Dr. Schuh erläutert die Hallux valgus-kollektion von Wolky

In diesem Video erklärt Wolkys Schuhexperte Dr. Schuh, warum die Hallux valgus-Schuhe von Wolky für Menschen, die unter einem Hallux valgus leiden, eine echte Erleichterung sind.

Wolkys hallux valgus-kollektion ansehen

Jetzt shoppen

BLEIBEN SIE INFORMIERT

Mit unserem gratis Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden
zu Sonderaktionen, exklusiven Angeboten und aktuellen Schuhtrends.

Persönliche beratung gewünscht?

Sie möchten sich vor dem Kauf von Hallux valgus-Schuhen beraten lassen? Unser Kundenserviceteam ist gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns über eine der untenstehenden Möglichkeiten. Gemeinsam finden wir die optimalen Hallux valgus-Schuhe für Sie!

Ihre meinung ist uns wichtig!

Sie haben Feedback zu unserem Blogbeitrag oder möchten etwas ergänzen? Dann melden Sie sich bitte zunächst über Ihr Wolky-Konto an.

2 Antworten zu “Erste Hilfe bei Hallux Valgus”

    • Hallo Frau Olli, oft führt das Zusammenspiel mehrerer Faktoren zur Entwicklung einer Ballenzehe: manchmal ist der valgus erblich bedingt. Besteht eine gewisse Veranlagung, ist das jahrelange Tragen zu enger, spitz zulaufender Schuhe besonders ungünstig. Ob eine Operation erforderlich und vielversprechend ist, hängt vom Verlauf und der Ausprägung ab. Über die Länge der Operation können wir leider keine Auskunft geben. Hier sollten Sie einen Orthopäden Ihres Vertrauens um Rat bitten.

Weitere relevante blogbeiträge

Wolky Schwitzende Fusse 5

Erste Hilfe bei Schweißfüßen

Schweißfüße, Stinkefüße, Käsefüße – viele Ausdrücke für etwas, das wir alle lieber vermeiden würden. Und auch wenn die meisten es nur ungern zugeben: Fast jeder Mensch hat hin und wieder mit schwitzigen Füßen und unangenehmen Gerüchen zu kämpfen, wenn er die Schuhe auszieht. Dabei sind schwitzende Füße eigentlich ganz normal: Schließlich vollbringen unsere Füße täglich Höchstleistungen!

Hier lesen >
Wolky Kalte Fusse 3

Erste Hilfe bei Kalten Füssen

Warme Schuhe dürfen im Winter in Ihrer Garderobe nicht fehlen. Natürlich haben die Schuhe von Wolky eine gute Passform, sind komplett aus Leder gefertigt und besonders bequem. Aber wussten Sie, dass Wolky auch spezielle Schuhe für Menschen hat, die ständig kalte Füße haben?

Hier lesen >
Wolky Blogs Overzicht Diabetes

Erste Hilfe bei Diabetes und die Schuhe

Wenn Sie selber Diabetes haben, sind Sie wahrscheinlich damit vertraut. Viele Menschen mit Diabetes (Zuckerkrankheit) haben Schwierigkeiten mit Ihren Füßen. Wie entstehen sogenannte ‘Diabetiker Füße’ und welchen Einfluss hat die Schuhwahl darauf? Wir erklären es Ihnen.

Hier lesen >

2 Antworten zu “Erste Hilfe bei Hallux Valgus”

    1. Hallo Frau Olli, oft führt das Zusammenspiel mehrerer Faktoren zur Entwicklung einer Ballenzehe: manchmal ist der valgus erblich bedingt. Besteht eine gewisse Veranlagung, ist das jahrelange Tragen zu enger, spitz zulaufender Schuhe besonders ungünstig. Ob eine Operation erforderlich und vielversprechend ist, hängt vom Verlauf und der Ausprägung ab. Über die Länge der Operation können wir leider keine Auskunft geben. Hier sollten Sie einen Orthopäden Ihres Vertrauens um Rat bitten.

Pflege 

Diese Schuhe sind von ausgezeichneter Qualität! Erhalten Sie die Qualität durch die Verwendung guter Pflegeprodukte. Lesen Sie mehr über Pflege.

Please fill in the information below to reserve the shoes in the Wolkyshop in . We will contact you as soon as the shoes are ready for fitting.
Schließen